upmixing

upmixing

16,00 

Hör’ zu, steh auf und tanz!

Beschreibung

Nach einer einjährigen Babypause kehrt die Warsaw Village Band mit 2 neuen Alben auf den CD-Markt und die Konzertbühnen der Welt zurück. Den Auftakt macht die Remix CD Upmixing. Aufgrund unendlich vieler Nachfragen aus der Welt der Djs entstand nach Einwilligung mit den Musiker/innen diese CD. Einzige Vorgabe der Band war ein Reggae Remixalbum auf der Basis der letzten Studio CD Uprooting zu mixen. Die Warsaw Village Band wollte eine Stilvielfalt, die nicht mitander kompartibel ist, vermeiden. Sie haben auch zur Vorgabe gemacht, einige Stücke in verschiedenen Versionen zu produzieren.

Die Volksmusik besinnt sich auf ihre Ursprünge – Tanz und Spaß.

Nicht mehr im Dorf, sondern im Klub, keine Volksmusiker sondern DJs, keine Hochzeitsfeier sondern ein Sound System. Dies ist das Geistesprodukt der Warsaw Village Band – freudig, erfindungsreich, tanzbar. Die Früchte vieler Recherchen, hunderter weiter Reisen, verschiedener Faszinationen, außergewöhnlicher Begegnungen und unschätzbarer Freundschaften.

Diese sind die Klänge der Warsaw Village Band, präsentiert aus der Perspektive anderer Musikschaffender, die sie unterwegs kennen lernten, mit denen sie sich verbanden – Polen, Briten, Franzosen und Jamaikaner. Der internationale Erfolg ihres Albums Uprooting und die Auszeichnung mit der BBC World Music Award eröffneten der Band viele Chancen weltweit. Hoch begehrte Auszeichnungen aus der polnischen Musikindustrie – Fryderyk und Machinery – sowie andere polnische und internationale Preise bestätigten die besondere Position der Warsaw Village Band auf der musikalischen Landkarte.

Jetzt hat die Band eine Reihe kreativer und innovativer Künstler eingeladen, mit ihr zusammenzuarbeiten. Nicht nur Leidenschaft, Bescheidenheit und Offenheit, sondern auch eine phänomenale musikalische Fantasie verbindet sie. Volksmusik und Klubkultur haben anscheinend einiges gemeinsam – oder ähneln sich ihre Funktion und ihre Botschaft etwa nicht?
 Was, außer der Epoche, unterscheidet traditionellem Tanz von der Euphorie des verrückten Tanzens im Klub? 
Upmixing ist die futuristische Verwirklichung der jüngsten Studioalbum Uprooting. Es ist ein Treffen mit den besten Produzenten und DJs Europas.

Hier hört man die Arbeit der UK-Giganten – Trans-Global Underground, Zion Train und Love Grocer – weltweit bekannter französischer Tanzflächenstars – Dj ClicK und Recycler. Ein unpublizierter und in Vergessenheit geratener Track von Warsaw Village Band aus den „Uprooting”-Aufnahmen wurde wieder gefunden und wunderbar neu arrangiert von Louis Beckett, der sich mit On-U Sound/Asian Dub Foundation seinen Namen machte. Langjähriger Bandpartner Mario Activator Dziurex und Jarek Smok, beide von AS One Studio, nahmen ihre Gitarren und schufen einen Hintergrund für die Erzählung des jamaikanischen Bobo-Dread-Kriegers Lutan Fyah. Die Sunrises erscheinen hier in ihrer Bühnengesamtheit und DJ Dubbist von Vavamuffin (Ba-Lan) hat zum ersten Mal seine Produzentenfähigkeiten neben denen des lyrischen Meisters Pablopavo unter Beweis gestellt. Viele anderen spirituellen Meister nahmen ebenfalls dieses fremd anmutende Klangmaterial der nuroots-Musik auf und wirkten ihre Wunder.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „upmixing“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.