Pilgrims of the soul

Pilgrims of the soul

Eine einzigartige Reise durch den spannenden Dialog der Kulturen.  Sonderauflage im Format 14 x 24 cm , inklusive 48-seitigem Buch.  SARBAND, zusammen mit der libanesischen Sängerin Fadia el-Hage und dem Osnabrücker Jugendchor, im Bacchustempel im Rahmen des ‚Baalbek International Festival‘.

Artikelnummer: 4248-2 / ISBN 3-9806372-6-3 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Mittelalterliche Stücke aus dem Benediktinerkloster von Montserrat, dem Nonnenkloster Las Huelgas de Burgos, von Hildegard von Bingen, hebräisches Liedgut und Gesänge aus Arabien wurden 1998 in der legendären Tempelanlage von Baalbek im Libanon aufgenommen.

Eine einzigartige Reise durch den spannenden Dialog der Kulturen.  Sonderauflage im Format 14 x 24 cm , inklusive 48-seitigem Buch.  SARBAND, zusammen mit der libanesischen Sängerin Fadia el-Hage und dem Osnabrücker Jugendchor, im Bacchustempel im Rahmen des ‚Baalbek International Festival‘.

Die Musiker von SARBAND zeigen mit ihrer aktuellen Produktion PILGRIMS OF THE SOUL, dass die Musik nicht nur Dekor, sondern weltoffenes Medium gegenseitigen Respekts war und auch heute noch sein kann: ein Beispiel für Verständnis und gegenseitige Anerkennung, ein Exempel des Friedens.

Seit 1955 wird in der mystischen Kulisse von Baalbek, einer archaischen heiligen Stätte im Libanon, jeden Sommer (unterbrochen durch den Bürgerkrieg 1975-1996) ein Festival veranstaltet, bei dem renommierte Orchester, Theatertruppen, Kammermusikensembles und Solisten aus der ganzen Welt auftreten. Das Ensemble SARBAND konzertierte 1998 (während des zweiten Festivals nach dem Krieg) im Bacchustempel von Baalbek.

PILGRIMS OF THE SOUL nimmt den Zuhörer mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit Spaniens. Im damaligen Al-Andalus (dem heutigen Andalusien) lebten zwischen dem 8. und 14. Jahrhundert Angehörige der christlichen Religion, des Judentums und des Islams friedlich miteinander. SARBAND beleben dieses Miteinander und lassen die mittelalterlichen Stücke durch die Instrumentierung mit Laute, Dulcimer, gotischer Harfe und Schalmei in neuem Glanz erstrahlen.

In diesem Konzert, dessen Aufzeichnung die Grundlage der neuen CD von SARBAND ist, beschäftigte sich das Ensemble vor allem mit dem Goldenen Zeitalter von Al-Andalus: einer Zivilisation, in der die drei Weltreligionen friedlich miteinander leben konnten.

[…] auch beim grossartigen Album PILGRIMS OF THE SOUL führen die Musiker aus Deutschland, England, der Türkei und dem Libanon […] wieder einen spannenden Dialog der Kulturen […] Dieser faszinierende Tonträger nimmt den Zuhörer auf eine Zeitreise in die Vergangenheit Spaniens mit […] In jeder Hinsicht eine erstklassige Produktion!“ (Harald Kepler, Amazon.de-Musikredaktion, Deutschland)

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pilgrims of the soul“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.