Alla Turca – Oriental Obsession

Alla Turca – Oriental Obsession

16,00 

Bezauberndes Vexierspiel, feinstes Futter für Geist und Sinne […]“ (Oberbayerisches Volksblatt, Februar 2001)

Artikelnummer: 4237-2 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Diese Produktion umfasst Exotika um Mozarts „Rondo Alla Turca“, die frühen Zeichen eines Exotismus, der sich mit dem Fremden als dem grossen Glücksversprechen auseinandersetzt. Die ersten Spuren eines europäischen Interesses für die türkische Musik lassen sich zwar bereits im 16. Jahrhundert finden. Doch vor allem im 17. und 18. Jahrhundert, in den ‚turqueries‘, die in vielen Opern als Versatzstücke dienten, wurde die „türkische“ Musik wirklich populär. Hier wird ein historischer Punkt fixiert, an dem zum ersten mal ein populäres Interesse an der aussereuropäischen Musik erwachte: Die Wahrnehmung der Welt war nicht mehr nur auf Europa beschränkt. ALLA TURCA stellt aussergewöhnliche europäische Übertragungen ‚orientalischer‘ Musik vor. Mozarts berühmtes „Ronda Alla Turca“-Motiv verbindet das bunte Durcheinander der Exotika zu einem Reigen aus Fremdem und Vertrautem.

Konzertkritiken

Keine Multi-Kulti-Veranstaltung, sondern höchst lebendig praktizierte musikalische Archäologie.“ (Kieler Nachrichten, Juni 1997)

Bezauberndes Vexierspiel, feinstes Futter für Geist und Sinne […]“ (Oberbayerisches Volksblatt, Februar 2001)

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alla Turca – Oriental Obsession“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.