Jaro - CDs, DVDs, Vinyl

  • Angelina

    16,00 

    Der bedeutende Frauenchor The Bulgarian Voices - Angelite bietet ein beeindruckendes Musikprogramm, das mit Folkloremusik aus alten Zeiten bereichert und der Musik von heute neue Impulse verleiht. 

  • Alma Livre

    11,11 

    Mit “Alma Livre”, ihrer dritten CD, legt Dona Rosa ein kleines Juwel vor. Es ist eine Klangreise, die von rhythmischer Sprache bestimmt ist. Sie singt vor allem traditionelle Lieder Portugals, es als Fado zu umschreiben ist sicher falsch, sie spielt traditionellle Musik, interpretiert im Fadostil. Ihre Begleitmusiker mit Gitarre, Perkussion und Akkordeon verbinden die wundervoll ausgewogenen, vielschichtigen Arrangements, die Heiterkeit und Melancholie, Süße und Schwere zu einem lebendigen Ganzen.

  • "Bezauberndes Vexierspiel, feinstes Futter für Geist und Sinne […]" (Oberbayerisches Volksblatt, Februar 2001)

  • Out of stock

    Algazara

    16,00 

    Mit Bearbeitungen traditioneller Musik aus Rumänien, der Türkei, Spanien, China, dem Senegal und Mozarts "Rondo alla turka".

  • After Sunset

    16,00 

    Thousands of people have seen the Bulgarian Georgi Petrov - one of the world's finest gadoulka players - on the stages of Europe without realising who he really is: The musician, arranger and composer of Sofia is a leading instrumentalist in the popular dance show Riverdance. A number of his talented Bulgarien "Friends" contributed on this recording.

  • Out of stock

    Legendäre Aufnahme vom 6.12.1987 in der Kirche “Unser Lieben Frauen” in Bremen. 

  • a cappella

    16,00 

    Um ihr eklektisches Repertoire, das Elemente aus Jazz, Gospel, afrikanischer Musik, französischem Chanson und amerikanischem Folk-Pop enthält, zu kreieren, verlassen sich die vier Mitglieder von Tam ´Echo` Tam mit französischem, guayanesischen, marokkanischem und zairischem Hintergrund auf die solide Beherrschung ihrer Stimmen.

  • 85-91

    16,00 

    Avantgarde Rock. Bits of Brecht/Weil with elements of Rock and Jazz along with witty tongue-in-cheek lyrics and the expressive voice of "the Volz" provide an anarchistic listening enjoyment.

  • Out of stock