Jaro - CDs, DVDs, Vinyl

  • Angebot!

    C-Funk

    16,00  4,00 

    Universal Dance Music für das Global Village oder anders ausgedrückt Rap, Jazz und Soulgesang als echte Stilsynthese. Es ist 'C-funk' - so bezeichnet CHARLES selbst diese Musik. 'C' wie Cosmo, Creative, Celebration. Musik, die keinen internationalen Vergleich scheuen muss. Die Musik von CHARLES ist eine innovative Mischung aus Hip Hop und Jazz, mit Wurzeln in Soul, Afro und Latin.

  • Auf der CD sind Werke von Miyagi, Debussy, Harada, Ravel, Sukegawa und Takata. Mit Nami no Otó weist KAYOKO erstmalig den Einfluss Japans auf die Musik des Westens nach. 

  • Alle Stücke dieser CD sind Kompositionen von Charlie Chaplin für Cello und Piano (u. a. "Limelight"). Einspielungen nach Orginalmanuskripten Chaplins.

  • "Die perfekte Fusion - Nun hat er mit seiner MAGNETIC BAND die CD MAGNETIC ORIENT vorgelegt, in der die Grenzen zwischen Roots, Jazz und Klezmer vollends verschwimmen. Man meint, vor allem Balkan-Rhythmen zu erkennen und wird durch den glänzenden Trompeter Erguen Senlendirici immer wieder in hitzige Jazz-Gefilde versetzt. Atemberaubend.(Weser Kurier, 04.08.2002)

  • Stücke von: The bulgarian voices ANGELITE, HUUN-HUUR-TU, MIKHAIL ALPERIN, dem georgischen Sünger HAMLET GONASHVILI, dem Alte Musik Ensemble SARBAND, TRINOVOX aus Florenz und zwei Auszügen aus dem Audio-Art-Stück/Hörspiel EARBORN.

  • Out of stock

    9. Platz der WMCE (World Music Charts Europe) im November 2002; 14. Platz der Musikwoche Worldmusic TOP 30 im Dezember 2000; 22. Platz der Musikwoche Wolrdmusic TOP 30 im Januar 2001; 14. Platz der Musikwoche Wolrdmusic TOP 30 im Februar 2001; 9. Platz der WOM Worldmusiccharts im Januar 2001.

  • Am Anfang waren die Stimmen: zwei Sängerinnen und ein Sänger, die sich offenkundig bestens verstanden. Norma Winstone aus England, die Brasilianerin Rosani Reis und der Italiener Giacomo di Benedetto sind Sänger/innen mit verschiedenem kulturellem Background und verschiede- nen musikalischen Erfahrungen...

  • Out of stock

    Medieval Chant - Arabic-Byzantine Chant/Hildegard von Bingen/Codex Las Huelgas (mit dem Osnabrücker Jugendchor - Direktor Johannes Rahe).

  • Angebot!

    Mediterranea

    16,00  7,00 

    Lyrik aus Ländern des Mittelmeerraums sind das Thema der 12 neuen Kompositionen des florentinischen Trios, die zur Hälfte von Dichterinnen aus der Zeit vor dem 19. Jahrhundert stammen. Alle Klänge werden nach wie vor ausschließlich von den Stimmen der drei Musiker erzeugt.

  • "Bezauberndes Vexierspiel, feinstes Futter für Geist und Sinne […]" (Oberbayerisches Volksblatt, Februar 2001)

  • JAZZY WORLD

    9,90 

    Ein Querschnitt durch den jazzigen Teil des JARO-Programms mit Interpreten aus unterschiedlichen Programmen: Jasper van't Hofs PILI PILI, TOSHINORI KONDO, Mikhail Alperins MOSKOW ART TRIO, TAM ECHO TAM, CHARLES, PIIRPAUKE u. v. m.